Home » Der Eugh in Der Kritik by Andreas Bergmann
Der Eugh in Der Kritik Andreas Bergmann

Der Eugh in Der Kritik

Andreas Bergmann

Published December 31st 2012
ISBN : 9783161522338
Paperback
269 pages
Enter the sum

 About the Book 

English summary: Criticizing the European Court of Justice is en vogue, and criticism is getting harsher all the time. This seems indicative of something - but the question is, of what. Some see the Court running wild, others see academic critiqueMoreEnglish summary: Criticizing the European Court of Justice is en vogue, and criticism is getting harsher all the time. This seems indicative of something - but the question is, of what. Some see the Court running wild, others see academic critique missing the point. What is certain, however, is that these contradictory responses merit further investigation- hence this book. German description: Dass Gerichte kritisiert werden, ist nichts Neues, sondern Teil guter demokratischer Praxis. Gegenwartig hat die Kritik an Entscheidungen des EuGH indes deutlich an Scharfe gewonnen. Die Konjunktur dieser Kritik ist ein Indiz - wofur ist freilich eine offene Frage. Manche sehen einen wild gewordenen EuGH, andere eine unterkomplexe rechtswissenschaftliche Reflexion. Deutlich ist immerhin, dass das eine nicht zum anderen passt. Daher ist es an der Zeit, das Thema EuGH-Kritik einer ausfuhrlicheren Betrachtung zuzufuhren. Von Fehlern im Politischen und Fehlern im Juristischen handelt dieses Buch jedoch nur indirekt: Die Autoren betrachten den EuGH durch die Linse derer, die ihn kritisieren. Wissenschaftlich aufbereitet haben ihre Beobachtungen sowohl Juristen als auch Politikwissenschaftler mit jeweils unterschiedlichem Abstand zur gerichtlichen Praxis. Mit Beitragen von: Carl Baudenbacher, Andreas Bergmann, Ulrich Haltern, Marcus Horeth, Hjalte Rasmussena, J.H.H. Weiler